Als der Volkswagen id.3 das erste Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, wusste ich: Das ist mein Auto der Zukunft. Sofort habe ich mich in die Reservierungsliste eingetragen und freue mich auf den Tag, an dem er endlich kommen wird. Bis dahin sollte alles vorbereitet sein, also bestellte ich bei MOON eine Wallbox. Der Gedanke, diese aber mit eigenem Strom zu betreiben, war so reizvoll, dass ich mir von MOON ein Gesamtkonzept erstellen ließ, wie ich rund um meine Energiebedürfnisse der Zukunft und meinem erstarkten Umweltbewusstsein ein Ökosystem errichten könnte. 

Heute bin ich stolzer Betreiber eines 9,3 kWp Sonnenkraftwerks, eines 10 kW SONNEN-Speichers und einer Community-Wallbox. Bald tauscht MOON auch meine Ölheizung gegen eine hochmoderne Wärmepumpe und der id.3 sollte auch 2020 kommen. Der tägliche Blick auf die APP, um zu sehen, wieviel Strom mein Haus gerade erzeugt, ist ein motivierender Moment für mich geworden, den ich mir bis dahin eigentlich nicht vorstellen konnte.

Es fühlt sich richtig gut an - und vor allem, es fühlt sich RICHTIG an!

Ihr Leo Fellinger
Schließen
Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und Ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Akzeptieren und Fortfahren